Wir von Auslandsjahr.org über uns

Unabhängiges Informationsportal...

Auslandsjahr.org ist kein Reiseveranstalter, sondern ein unabhängiges Informationsportal rund um das Thema Schüleraustausch. Ziel von Auslandsjahr.org ist es, die Auslandszeit "Schüleraustausch" bzw. "High School Year" als eine besonders intensive Form eines Auslandsaufenthalts vorzustellen. Mit den Infos auf unserer Seite helfen wir jungen Menschen, das richtige Land und / oder das richtige Programm für ihr Auslandsjahr zu finden.

>> Kontakt zum Auslandsjahr-Team

Auslandsjahr.org - Team (ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)

...und Teil der INITIATIVE auslandszeit.

Auslandsjahr.org ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit, einem unabhängigen Informations-Netzwerk rund um das Thema Auslandsaufenthalte. Initiatoren sind eine gute Handvoll Globetrotter, die ein großes Interesse an den Themenbereichen Ausland, Bildung, Fremdsprachen, Reisen & Tourismus verbindet. Wege ins Ausland aufzuzeigen und dabei die üblichen bzw. bekannten Trampelpfade zu verlassen, ist ein klares Anliegen von der INITIATIVE. Es gibt für die verschiedensten Interessen sowie Lebensabschnitte unglaublich spannende Möglichkeiten, für eine Zeit lang ins Ausland zu gehen - wenn es den Mitarbeitern der INITIATIVE auch nur ansatzweise gelingt, Auslandszeiten wie Freiwilligenarbeit, Workcamps, Farm- & Ranchaufenthalte oder Working Holidays allgemein stärker ins Bewusstsein der Auslandsinteressierten zu rücken, dann hat die INITIATIVE ihr Ziel erreicht.

Weitere Infos zur INITIATIVE auslandszeit

Zur INITIATIVE auslandszeit gehört eine Gruppe an unabhängigen Informationsportalen zu den verschiedensten Auslandszeiten. Einen kleinen Überblick über die angeschlossenden Portale sowie zur INITIATIVE auslandszeit allgemein gibt es unter www.initiative-auslandszeit.de.

Zur INITIATIVE auslandszeit gehören auch:

Unsere Fachportale mit Länderscherpunkt:

Bildung & Karriere

Finde dein Auslandsjahr

  1. Must-haves
Work and Traveller

Auslandszeit-News

  • Auslandsjahr.org ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit