Ein High School Jahr ist ideal für dich, wenn…

Nervt dich auch manchmal der Alltag, der sich mit ziemlicher Gewissheit kurz nach den Ferien breitmacht? Willst du mal raus, ganz neue Leute kennenlernen und das Schulsystem in einem anderen Land erleben? Willst du eine Fremdsprache perfekt beherrschen und den ganz normalen Alltagswahnsinn in einem Land wie den USA, Kanada oder Neuseeland kennenlernen? Für ein Jahr einfach mal die Familie tauschen? Das alles ist mit einem High School Year möglich. Ein Jahr lang kannst du ein komplett anderes Leben führen und die aufregendsten Dinge erleben. Doch ist das wirklich was für dich?

Auslandsjahr | Freunde fürs Leben im High School Jahr finden

 

Hier sind 13 Zeichen, die dir todsicher zeigen, dass ein High School Jahr ideal für dich ist – egal ob in Europa, Amerika oder Asien.

 

  1. Englisch zählt zu deinen Lieblingsfächern und du interessierst dich außerdem auch für andere Fremdsprachen.
  2. Wenn du im Unterricht auf die Uhr schaust, fragst du dich nicht nur, wann die Stunde endlich vorbei ist, sondern auch wie spät es gerade in den USA oder in einem anderen deiner Traumländer gerade ist.
  3. Du kannst dich nicht mehr hundertprozentig auf den Unterricht konzentrieren, weil du dich zwischendurch immer wieder in die weite Welt träumst und dich fragst, wie der Unterricht in den USA, Australien oder Kanada wohl ist.
  4. Du warst schon immer einer der Abenteuerlustigsten in deiner Klasse.
  5. Du willst endlich die Welt sehen, statt jedes Jahr das Gleiche zu erleben.
  6. Auf Instagram und in anderen Social-Media-Kanälen befreundest du dich ständig mit Menschen aus allen möglichen Teilen der Welt, weil du dich für andere Kulturen interessierst.
  7. Du hast mindestens fünf Youtube-Channels aus anderen Ländern abonniert und findest die viel spannender als die deutschen Kanäle.
  8. Du verfolgst mindestens fünf verschiedene US-amerikanische Netflix-Serien mit Leidenschaft – in der Originalversion natürlich. Synchronisationen hältst du für ein Verbrechen.
  9. Lateinamerikanische Telenovelas gehen immer.
  10. Du hast keinen konkreten Traumberuf. Wichtig ist dir nur, dass du bei deinem späteren Job ganz viel reisen und die Welt entdecken kannst.
  11. Fremde Länder, Kulturen, Menschen und Sprachen üben seit du denken kannst eine unheimliche Faszination auf dich aus.
  12. Du lebst deine Träume lieber, anstatt dein Leben nur zur träumen.
  13. Du korrigierst die Aussprache deines Englischlehrers, denn Englisch mit deutschem Akzent geht gar nicht. (oder Französisch, Spanisch etc.)

Na? Bist du reif für ein High School Jahr?

Wenn du beim Lesen des Textes mehrmals genickt hast, dann ist ein High School Jahr mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ideal für dich. Jetzt musst du dich nur noch für die passende Destination entscheiden. Mittlerweile gibt es so viele Möglichkeiten in ganz verschiedenen Ländern, sodass die Auswahl richtig schwerfallen kann. Klar Englisch lernen in Australien, Neuseeland oder den USA ist sicher nicht schlecht, aber wie wäre es mit einer wirklichen Herausforderung? Bei einem High School Jahr in Japan, Costa Rica oder Italien lernst du sicherlich fürs ganze Leben. Aber ganz egal, wohin es dich auch zieht, eine High School Jahr ist immer ein einzigartiges Erlebnis und macht sich später außerdem großartig auf dem Lebenslauf.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

>> Wie bewerbe ich mich für ein Auslandsjahr?

>> Ist ein Auslandsjahr nur was für Schüler?

>> Die 13 häufigsten Fragen zum Schüleraustausch

Finde dein Auslandsjahr

  1. Must-haves

Auslandsjahr-Kataloge

Kataloge zu Schüleraustausch/High School kostenlos & unverbindlich bestellen. Einige der Organisationen bieten auch weitere Programme wie Work and Travel, Freiwilligenarbeit, Au-pair, Farmarbeit, etc. an.

 

Alle Auslandszeiten:

Umfrage

Was ist für dich alles ein Auslandsjahr?