Besonders für deine berufliche Laufbahn kann eine Auslandszeit von Vorteil sein. Immer mehr Studenten, aber auch Schüler/innen zieht es für eine gewisse Zeit ins Ausland. Reizt es auch dich, ein Auslandsjahr (oder –semester) zu absolvieren? Dann kannst du die Möglichkeit bekommen, dich durch ein Auslandsstipendium bei deiner Auslandszeit finanziell unterstützen zu lassen. Dabei gibt es diverse Stipendiengeber, wie z.B. Stiftungen, Hochschulen und viele mehr.

Mit einem Stipendium ins Auslandsjahr

Um diesen Vorteil zu nutzen, ist es hilfreich, sich über die verschiedenen Angebote zu informieren und frühzeitig zu bewerben.

Voll- und Teilstipendien/verschiedene Arten von Stipendien

Damit der High-School-Traum nicht an finanziellen Belangen scheitert und damit möglichst vielen SchülerInnen ein Auslandsaufenthalt ermöglicht werden kann, gibt es viele Förderungsmöglichkeiten.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Vollstipendien, bei denen (fast) alle anfallenden Kosten übernommen werden, und Teilstipendien, bei denen der Förderbetrag meist auf einen bestimmten Geldbetrag begrenzt ist. Angeboten werden die Stipendien von verschiedenen Organisationen, Stiftungen oder dem Bund. Dabei variieren die Anforderungen an die Bewerber von Anbieter zu Anbieter. Gute Noten können zwar helfen, sind aber kein Muss. Andere Geldgeber legen Wert auf Sprachkenntnisse, die nächsten auf ehrenamtliches Engagement usw. Eine Bewerbung lohnt sich daher auf jeden Fall.

Wer vergibt Stipendien an Schüler?

Stipendien für Schulaufenthalte im Ausland findest du hier:

>> Hier mehr über Stipendien für einen Schüleraustausch & mögliche Stipendiengeber erfahren

Folgende Voraussetzungen sollte der optimale Bewerber in der Regel mitbringen

  • Notendurchschnitt sollte mindestens 2,0 betragen
  • du solltest 15 – 18 Jahre alt sein
  • sehr gute bis gute Englischkenntnisse mitbringen
  • außerschulisches Engagement (z.B. Nachhilfeunterricht, Ehrenämter, TrainerIn einer Sportgruppe oder Ähnliches)
  • aufgeschlossene und tolerante Persönlichkeit
  • Ausreise im Sommer (Juli/August/September)

Schüleraustausch Stipendien – Jetzt kostenlos Infos anfordern

Ein Schüleraustausch bringt oft hohe Kosten mit sich. Aber es gibt ein paar Finanzierungsmöglichkeiten, die angehenden Austauschschülern helfen. Viele Austauschorganisationen bieten Stipendien an für die man sich je nach Stipendium oft mit einem Kreativbeitrag oder Motivationsschreiben bewerben kann. Informiere dich hierzu auf unseren Seiten. Vorab kannst du hier kostenlos Kataloge von Austauschorganisationen, die Schüleraustauschprogramme weltweit anbieten, nach Hause bestellen und Programmkosten vergleichen!

Weitere Infos zu Auslandsstipendien

>> Hier mehr über Stipendien für ein Auslandsstudium erfahren & Links zu Stipendiengebern finden
>> Hier mehr über Stipendien für die USA erfahren
>> Den eigenen Notendurchschnitt in das amerikanische Notensystem (GPA Grade Point Average) übertragen

Starte jetzt in dein Abenteuer „Auslandsjahr“

Wähle aus über 500 Programmen & Projekten, die für dich passende Auslandszeit aus: