Auslandsjahr USA Erfahrungsberichte: Schüleraustausch Erfahrungen

Dein Traum ist es die Weiten der USA zu entdecken, den Walk of Fame in Hollywood entlang zu laufen, ein Football Spiel deiner High Schoo zu sehen oder Thanksgiving mit deiner Gastfamilie zu feiern? Dann sagen wir “Go for it!” Kein Wunder also, dass die USA das beliebteste Schüleraustausch-Ziel sind. 

Doch bevor du deinen Koffer packen kannst, musst du entscheiden, ob das Gastland die richtige Entscheidung ist und auf welche Organisation du setzen solltest. Hierbei kann ein Erfahrungsbericht weiterhelfen. Was haben andere Austauschschüler*innen bereits für Erfahrungen gemacht? Das erfährst du hier durch unsere Erfahrungsberichte über das Auslandsjahr USA!

Entdecke die Erfahrungsberichte vom Auslandsjahr in den USA:

Du planst einen Schüleraustausch in die USA und möchtest herausfinden, was andere Austauschschüler*innen so erlebt haben? Oder warst du bereits in den USA und suchst nun nach Inspirationen, wie ein Erfahrungsbericht aussehen kann? Was es auch ist, hier findest du reichlich Erfahrungsberichte vom Auslandsjahr in den USA!

Du möchtest nun auch in die USA

Dann bestell dir direkt einen Katalog deiner Wunschorganisation bei uns! Wenn du selbst einen Erfahrungsbericht auf Auslandsjahr.org stehen haben möchtest, dann lese weiter unten, wie du einen perfekten Bericht schreiben kannst.

Die TOP 3 Austauschorganisationen für die USA

Loading...

Wir wollen deinen Erfahrungsbericht vom Auslandsjahr in den USA - So geht's!

Du warst in Amerika? Hast tolle Freunde gefunden und eine schöne Zeit erlebt? Du warst mit deiner Gastmutter und deinem Gastvater auf Entdeckungstour? Ob ein paar Wochen, Monate oder sogar ein Jahr im Ausland wir möchten von deiner Erfahrung hören! 

Schreibe deinen ersten Erfahrungsbericht!

Verfasse deinen Erfahrungsbericht und schicke ihn (am besten mit ein paar Fotos) an: info@schueleraustausch.net. Nach der Prüfung und Veröffentlichung deines Berichts durch unser Redaktionsteam erhältst du von uns eine entsprechende Benachrichtigung.

Was darf in deinem Erfahrungsbericht nicht fehlen?

Du weißt nicht so recht, was du alles in deinem Erfahrungsbericht ansprechen sollst? Dann haben wir dir hier eine Übersicht der wichtigsten Aspekte zusammengefasst. Versuche diese Fragen in deinem Erfahrungsbericht zu beantworten!

  • Wer bist du?
  • In welchem Land warst du?
  • Wann warst du in diesem Land?
  • In welcher Region oder Stadt warst du?
  • Berichte von deiner Organisation
  • Berichte von deiner Ankunft
  • Wie fandest du deine High School?
  • Welche Fächer hattest du in der Schule?
  • Was war dein Eindruck von deiner Gastfamilie und Gastgeschwister?
  • Was hat dir besonders gut gefallen?
  • Was hat dir eher weniger gut gefallen?
  • Würdest du einen Schüleraustausch in deinem Gastland weiterempfehlen?

3 Tipps zum optimalen Erfahrungsbericht:

Bist du dir noch unsicher, wenn es darum geht deinen Erfahrungsbericht zu schreiben? Dann keine Sorge, wir haben hier drei wichtige Tipps für dich, sodass dir der Bericht schnell und einfach von der Hand gehen wird!

Achte auf die Rechtschreibung

Um den Lesefluss nicht zu stören, solltest du auf eine passende Rechtschreibung achten. Hierbei kann dir ein Erwachsener bestimmt helfen, solltest du bei der ein oder anderen Stelle nicht genau wissen, wie es mit der Rechtschreibung und Grammatik steht.

Lasse den Bericht gegenlesen

Der Bericht ist fertig und du bist bereit diesen an uns zu schicken? Warte, warte, warte! Denke daran diesen von möglichst mehreren Personen gegenlesen zu lassen. Vielleicht haben sich noch ein paar Fehler eingeschlichen oder es gibt noch Verbesserungswünsche.

Habe einen roten Faden

Springe nicht hin und her zwischen den Themen! Versuche mit der Zeit zu gehen, beginnend mit, wer du bist und wo du warst, daraufhin folgt die Organisation, die Anreise und dann kannst du von deinen Erfahrungen und Erlebnissen berichten. Auch Zwischenüberschriften können dir helfen deinen roten Faden zu verfolgen.

Filme deine Erfahrung als Video!

Keine Lust auf das Schreiben? Wie wäre es denn mit einem Video? Hier kannst du auch Videos von deinem Auslandsaufenthalt mit einbringen! Kontaktiere uns, und wir überlegen gemeinsam, wie wir dein Video auf Auslandsjahr.org einbinden oder verlinken können. Einfach eine Mail an info@schueleraustausch.net schreiben.

Was darf in deinem Video nicht fehlen?

Du möchtest ein Video als Erfahrungsbericht erstellen, doch weißt gar nicht welche Aspekte in diesem Video angesprochen werden sollten? Dann haben wir hier die wichtigsten Fragen, welche du in deinem Erfahrungsbericht inkludieren solltest. Beachte, dass vor allem Videos den Vorteil haben deine Erfahrung visuell darzustellen. Wenn du daher schöne Videosequenzen, beispielsweise von deinem Prom oder einem Football Spiel hast, dann teile dies ebenfalls gerne in deinem Videobericht. Je mehr sich der Zuschauer und die Zuschauerin in dein Auslandsjahr in den USA hineinversetzen kann, desto besser!

  • Wer bist du?
  • In welchem Land warst du?
  • Wann warst du in diesem Land?
  • In welcher Region oder Stadt warst du?
  • Berichte von deiner Organisation
  • Berichte von deiner Ankunft
  • Wie fandest du deine High School?
  • Welche Fächer hattest du in der Schule?
  • Was war dein Eindruck von deiner Gastfamilie und Gastgeschwister?
  • Was hat dir besonders gut gefallen?
  • Was hat dir eher weniger gut gefallen?
  • Würdest du einen Schüleraustausch in deinem Gastland weiterempfehlen?

3 Tipps zum optimalen Erfahrungsbericht-Video:

Der Plan steht? Du möchtest unbedingt ein Erfahrungsbericht-Video zusammenschneiden? Dann bist du hier genau richtig, denn wir möchten 3 tolle Tipps mit dir teilen! Los gehts!

Versuche langsam und deutlich zu reden

Wenn du von deiner Erfahrung berichtest, dann versuche möglichst langsam und deutlich zu sprechen. Dies wird dir helfen eine Struktur beizubehalten und zugleich hilft es dem Zuschauer dir zu folgen.

Schneide längere Pausen weg

Du erzählst von deiner High School, doch plötzlich weißt du nicht mehr, was du sagen wolltest? Statt diese Pause im Video zu lassen, nutze ein kostenloses Videobearbeitungsprogramm und schneide sie weg. Das geht schnell und einfach und so kannst du die Qualität deines Videos wahren!

Habe Spaß am Filmen

Sinn und Zweck dieses Videos ist es nicht, dass du dich quälst, vielmehr sollst du Spaß am Filmen haben und den Prozess genießen!

Noch Fragen? Du hast vorab noch Fragen zum Verfassen oder zur Veröffentlichung meines Erfahrungsberichts? Dann kontaktiere uns gerne per E-Mail

auslandsjahr-logo

ÜBER AUSLANDSJAHR.ORG

Auslandsjahr.org ist ein unabhängiges Fachportal rund um die Themen Auslandsjahr, Schüleraustausch, Austauschjahr sowie Auslandsaufenthalte. Es gehört zu AustauschKompass, dem größten online Netzwerk zum Thema Schüleraustausch, welches bei der Suche nach der perfekten Austauschorganisation unterstützt.

© 2022 - AustauschKompass GmbH